Führung RGB

Digitale Transformation bedeutet nicht nur die Einführung neuer Technologien, sondern bedingt auch eine Veränderung in der Führung und der Zusammenarbeit, um eine erfolgreiche Umsetzung sicherstellen zu können. Als ein Lösungsansatz steht die adaptive Führung zur Verfügung.

Bei der adaptiven Führung steht der gemeinsame Erfolg der Mannschaft im Zentrum. Dies verändert die Rolle der Führungskraft: situativ spielt sie auf dem Feld mit oder steht als Coach neben dem Feld. Dabei stehen die drei Prinzipien „bewusst führen, auf die Situation angepasst führen und positiv führen“ im Vordergrund.

Bewusst führen
Das eigene Führungsverhalten wird über die bewusste Reflexion entwickelt. Bei diesem Entwicklungspfad kann das Führungsmodell «Selbstführung < > Führung <> Durchführung» angewendet werden.

Selbstführung: Lernen aus der Selbstreflexion und durch die Vor- und Nachbereitung . So können eigene Muster erkannt und diese wo nötig verändert werden.

Führung: Bewusstes Definieren der Führungsaufgabe, des Vorgehens und der Beziehung.

Durchführung: Beobachten, beobachten und sich folgendes fragen: Sind Engagement, Vertrauen und Wertschätzung in einer Balance? Sind die Aufgaben und das Vorgehen geklärt? Herrscht eine wertschätzende Beziehung?

Auf dieser Basis lässt sich der Führungsbedarf erkennen und allenfalls gezielt intervenieren, beim Team, aber ebenso bei sich selber.

Auf die Situation angepasst führen (Adaptiv führen)
Je nach Aufgabe eignet sich ein anderer Führungsstil. Dabei werden drei Typen unterschieden die mit Farben gekennzeichnet werden.

Rot steht für das operative Tagesgeschäft und umfasst einfache, klare Arbeiten. Die Führung sagt, was zu tun ist.
Grün steht für Aufgaben, bei welchen Lösungsansätze vorliegen. Die Erledigung erfordert abstimmungsbedarf und engagierte Mitarbeiter.
Blau steht für Aufgaben, die neu zu entwickeln sind. Das Team organisiert sich selber.

Lesson Learned: Einen bewussten Umgang mit der Führung erarbeiten und sich selber positiv weiterentwickeln!

Aus dem Unterricht des CAS Next Generation Leadership 2016 mit Dr. Dieter Schmid berichten Jasmina Todorovic und Peter Frischknecht

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.