Self Leadership

Self Leadership umfasst die Reflexion und Arbeit an sich selber, um die eigenen Leadershipfähigkeiten weiter zu entwickeln. Dabei geht es darum, sich in wesentlichen Bereichen vorzubereiten und die passenden Voraussetzungen für das Team zu schaffen. Zu diesen Bereichen gehört das Stressmanagement, bewusste Entscheiden, Modellieren von Change Prozessen und das Aufbauen der Umsetzungsstärke.
Ausserdem gilt es einen Weg zum besseren Umgang mit Komplexität im Alltag zu finden. Wer ein Verständnis der Zusammenhänge zwischen emotionaler und sozialer Kompetenz hat, weiss wie kreative Prozesse ablaufen und versteht, eine eigene Strategie zu entwickeln um den richtigen Weg einzuschlagen.

Stress
Gesundheit und Leistungsfähigkeit sind nur dann in Balance, wenn die Energie zur richtigen Zeit am richtige Ort im Körper ist.
Der Stress ist dabei ein zentraler Verhinderungsfaktor. Stress kann nur reduziert werden, wenn die Ursache klar ist. Folgende Quellen sind häufig Auslöser von Stress: Physiologische Ebene (Ernährung, Regeneration), Mentale Ebene (Weltbild, Einbildungen, Sorgen), Emotionale Ebene (Ängste, Bedürfnisse), Soziale Ebene (Beziehungen), Ressourcen (Wissen, Techniken, Finanzen), Vision / Mission (Ziele, Motivation).
Durch die Stressreduktion wird die Resilienz (Widerstandsfähigkeit) erhöht und die Vulnerabilität (Verwundbarkeit) reduziert und somit unsere eigene Leistungsfähigkeit, aber auch diejenige des Teams und des Unternehmens, verbessert.

Bewusst Entscheiden
Die innere Klarheit hilft, Entscheidungen bewusst zu treffen. Dazu gehört auch das Verständnis wie wir unsere Entscheidungen treffen. Sind wir uns den äusseren Faktoren wie Umgebung, Anspruchsgruppen, Interessen, Gesetze, Technologien, Entwicklungen, Prozesse, Strukturen, Ziele, Rahmenbedingungen und den eigenen Faktoren wie der mentalen, körperlichen oder emotionalen Stärke sowie unserer Vision bewusst?
Die Beurteilung folgender Punkte hilft uns dabei komplexe Situationen besser zu analysieren und so bewusste Entscheidungen zu treffen.
– Körperliche Ebene
– Ressourcen
– Potenzial
– Energieverteilung
– Mentale Ebene
– Emotionale Ebene
– Soziale Ebene
– Vorbereitungsskills
– Flexibilität
– Vision & Mission
– Motivation
– Bewusstsein

Kreativität
Kreativität ist eine unserer Grundeigenschaften und könnte als zentrale Ressource für Entscheidungs- und Lösungsfindungen bei Alltagsproblemen genutzt werden. Doch unter Stress, Druck oder Angst ist sie blockiert. Kreativität braucht Entspannung, Wissen und Zeit.

Aus dem Unterricht des CAS Next Generation Leadership 2016 mit Dr. Cornelia Birta berichten Jasmina Todorovic und Peter Frischknecht

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.